Reisen & Tagegelder

Tagegeld (auch Verpflegungsmehraufwand genannt) ist eine feste Pauschale, die dann anfällt, wenn Mitarbeiter eine beruflich veranlasste Reise antreten.  Declaree berechnet automatisch die anfallenden Tagegelder, wenn Mitarbeiter eine Dienstreise im System anlegen. Berücksichtigt werden die aktuellen Pauschalen für sowohl Inlands- und Auslandsreisen. Eventuelle Abzüge für enthaltene Mahlzeiten können ganz einfach pro Tag berücksichtigt werden.

Reisen zeitsparend in der App anlegen

Reisen Sie mit dem Flugzeug, erstellen Sie eine neue Reise in Declaree und geben Sie die entsprechende Flugnummer ein. Declaree bezieht automatisch die Flugdaten und berechnet die Ihnen zustehenden Erstattungen auf Grundlage der berechneten Reisedauer und -ziel. Für Diensreisen mit dem Auto oder dem Zug, wählen Sie einfach die entsprechende Transportmethode aus und geben Sie die Ankunfts- bzw. Abfahrtszeiten sowie Orte ein.

Auf diese Weise können Geschäftsreisende innerhalb weniger Sekunden ihre Reisedaten anlegen – sogar vom Flugzeug aus und ohne Internetverbindung!

Korrekt berechnete Tagespauschalen

Die Berechnung der Tagesgelder, die dem Mitarbeiter zustehen, erfolgt auf Basis der angelegten Reise und der im System hinterlegten Raten oder unter Berücksichtigt der aktuellen gesetzlichen Pauschalen. Mahlzeiten wie Frühstück, Mittag- und Abendessen, die bereits vom Unternehmen übernommen wurden, können mit einem Klick abgezogen werden.

Die offiziellen Pauschalen für Dienstreisen werden jedes Jahr vom Bundesfinanzministerium veröffentlicht und dementsprechend aktualisiert. Je nach Bedarf können die Pauschalen und die Berechnungsmethode aber auch individuell angepasst werden.

Vorschüsse berücksichtigen

Einige Arbeitgeber entscheiden sich dazu ihren Mitarbeitern Vorschüsse für ihre Reiseausgaben auf Dienstreisen zu gewähren. Diese können innerhalb des Reiseberichts geltend gemacht und mit den hinzugefügten Ausgaben verrechnet werden. Somit können Mitarbeiter stets einsehen, wie hoch der rückerstattbare Betrag tatsächlich ist.

Übersichtlicher Reisebericht

Eine einfache Übersicht hilft Mitarbeitern und der Buchhaltung alle Ausgaben zu kontrollieren. Das Reisemodul bietet eine komplette Übersicht von allen Reisezielen, Tagegeldern, Vorschüssen und Ausgaben, die zu der angefallenen Dienstreise gehören. Wie bei einem normalen Bericht können angefallene Ausgaben hinzugefügt werden, die dann zusammen mit den Tagegeldern innerhalb eines Berichts zur Genehmigung gesendet werden.

Wir haben noch viele weitere Funktionen

Kategorien & Kostenstellen

Mithilfe von Kostenstellen können die Ausgaben der Mitarbeiter nahtlos den richtigen Konten in der Buchhaltung zugeordnet werden.

Mehr erfahren

Buchhaltungsprogramm anbinden

Eine nahtlose Integration von Declaree an das ERP- oder Buchhaltungssystem vermeidet Fehler und ordnet alle Ausgaben den richtigen Konten zu.

Mehr erfahren

Single Sign-On

Mit der Single Sign-On Funktion können sich Mitarbeiter nur mit einem Klick bei Declaree anmelden. Einfach und schnell, ohne Einschränkung auf Sicherheit.

Mehr erfahren

Erhalten Sie unseren Newsletter mit den neusten Tips & Tricks zum Thema Expense-Management